Andere

Die neueste Folge von 'SMILF' ist ein perfektes, kathartisches Gegenmittel gegen aktuelle Ereignisse

Tun die Handflächen weh, nachdem Sie jede Frau, die in Sicht ist, nach der Episode von gestern Abend in die Höhe getrieben haben? SMILF ? Meins metaphorisch. Weil die letzte Folge der Showtime-Serie so deutlich gezeigt hat, wie schnell, wie unerwartet und wie reibungslos sexuelle Übergriffe auftreten können - und wie schnell Bridgette (Frankie Shaw) diese Scheiße abgeschaltet hat.

Die letzten 6 Wochen waren eine Lawine der Aufdeckung von Gruseln und Missbrauchern, vor allem in Hollywood, obwohl Politik und andere Branchen den äußerst wichtigen Trend fortsetzen. Während dieser besonderen Episode von SMILF wurde gefilmt, bevor alle aktuellen Ereignisse unsere Timelines dominierten, dass es jetzt nur noch als exzellentes Timing ausgestrahlt wird. Oh, und es zeigt auch genau, wie weit verbreitet und leider häufig diese Art von Erfahrungen jeden Tag für Frauen sind.



Während Bridgette ihre Beschäftigungsmöglichkeiten auslotet, einschließlich einer ausgezeichneten Traumsequenz Wo sich die Bevölkerung anstellt, um ihre Frauenteile zu ehren, wendet sie sich schließlich einem Craigslist-Posting zu, in dem sie tausend Dollar zum Abendessen anbietet. Nach gründlichen Überlegungen werden ihr 300 Dollar angeboten, damit dieser mysteriöse Mann ihr Gesicht an einem öffentlichen Ort sehen kann . Etwas schwer abzulehnen ... also zieht sie Shorts und einen Hoodie an und macht sich im Regen auf den Weg, um ihr Geld abzuholen. Und wenn der Typ (gespielt von Jeremy Shamos) nicht besonders gefährlich erscheint, nimmt sie sein Angebot an, ein Soda für weitere 300 Dollar zu sich zu nehmen.



Was hier so schön spielt, ist, wie man sich für diesen Kerl schlecht fühlt, so zappelig und unbeholfen in seiner veralteten Kombination aus Jeans, Rollkragenpullover und Pullover, so überwältigend durchschnittlich. Bridgette entdeckt sogar, dass seine Tochter ihre ehemalige High School besucht. Sie wärmt sich genug auf, um einen Lehrer zu empfehlen, den sie liebt, und als Zuschauer können wir nicht anders, als gemeinsam mit ihr zu glauben, dass dieser Mann nur ein trauriger, langweiliger Vater ist, der mit seiner gescheiterten Ehe fertig wird. Ich habe ein gutes Herz. Das tue ich wirklich, behauptet er. Abgesehen von der Tatsache, dass er in 5 Minuten 600 US-Dollar an eine hübsche Frau übergeben hat, die er im Internet kennengelernt hat, haben wir keinen Grund, ihm nicht zu glauben.

SHOW TIME



Bridgette stellt sich vor, als Belle und ihn als das Biest verkleidet zu sein, und sie tanzen vor Milchprodukten im Supermarkt und wälzen sich mühelos durch den Imbissgang. Zurück an ihrem Tisch teilt er seine Liebe zu Bruce Springsteen (typisch) und teilt ihr die Nachricht mit, dass ein WNBA-Team nach Boston kommt, was Bridgettes Träume in die Höhe treibt! Aber Bridgette wird zurück auf die Erde geschickt, als er sie ermutigt, es für das Team auszuprobieren, und im selben Moment unter den Tisch greift und gerade nach oben geht packt sie an der Muschi . Sie schießt mit dem gleichen Schock von ihrem Sitz auf, den die meisten von uns beim Fühlen sahen, schlug ihm mitten ins Gesicht und kaufte mit ihrem neuen Geld ein Spielzeug für ihr Kind und einen Basketball für sich selbst und tröpfelte den ganzen Weg nach Hause.

Lassen Sie uns hier ein paar wichtige Punkte zusammenfassen: Während es möglicherweise als eine Situation mit Zuckerdaddy eingestuft wird oder nicht, oder selbst wenn es voll von Prostitution war, da sie zu Beginn der Episode zu keinem Zeitpunkt ihre einzige realisierbare Einkommensoption in Betracht zog Gibt das einem Mann immer noch die Erlaubnis, sie in unerwünschten Formen zu berühren? Die Art und Weise, wie dieser Mann sie manipuliert hat, um ihr nahe zu kommen, sie glauben zu lassen, dass man ihm vertrauen kann, und alles mit einer äußerst unangemessenen Geste aufzulösen, ist genau die Art von Verhalten, die Frauen derzeit in den sozialen Medien und bei der Polizei zeigen, um erkannt zu werden und reformiert. Obwohl wir so viele Indikatoren hatten, dass dies nicht der beste Mann war, sahen wir als Zuschauer diesen immer noch nicht, so wie viele Frauen es nicht tun. Sie waren an einem öffentlichen Ort! Aber diesen schockierenden Moment und ihre mutige Reaktion mitzuerleben, zwingt deine Augen dazu, sich zu öffnen und dein Herz zu pochen.



Uns wurde beigebracht, dass Gewalt nicht immer die Antwort ist. Tatsächlich würden die meisten Frauen wahrscheinlich in diesem Moment einfrieren, ihre Gedanken rasen und sie waren sich nicht sicher, wie sie vorgehen sollten. Aber Bridgettes Selbstverteidigungsinstinkt setzte ein und wow, als sie sah, wie sie ihm ins Gesicht sah, fühlte sich erstaunlich an, im Namen aller Frauen, denen zuvor etwas Ähnliches passiert war. Die Show hat ein allzu relevantes Thema aufgenommen, was es bedeutet, eine moderne Frau zu sein, und es ist wahrscheinlich, dass sie in dieser notwendigerweise störenden Zeit sogar mehr Kontext und Perspektive geboten haben.

Während unser Herz schmerzt und unser Magen für Bridgette in diesem Moment sinkt, ist es unbestreitbar, dass es sich so gerechtfertigt und kathartisch und hoffnungsvoll anfühlt, wenn man sieht, wie ein D-Bag das bekommt, was zu ihm kommt. SMILF hat so hervorragende Arbeit geleistet, um die Verletzung, den Schock und die ideale Vergeltung in diesem Moment festzuhalten, sowie Bridgettes Fähigkeit, mit ihrem Leben weiterzumachen, wie es so viele andere Frauen zu tun hatten. Immerhin muss sie sich auf die bevorstehenden Basketballversuche konzentrieren, aber nur drei Folgen in der ersten Staffel, und SMILF schlägt weiterhin mit jeder neuen Rate auf Swish nach Swish.

Wo zu sehen SMILF