Andere

'The Nevers' Episode 5 Ende erklärt: Ist Maladie tot oder lebendig? |

Die Nevers Episode 5 Hanged endete mit einer sehr öffentlichen Hinrichtung. Maladie (Amy Manson) wurde getrottet, um vor einer sehr lauten Menge von Londonern aufgehängt zu werden, als eine kaum verhüllte Bedrohung für die Touched insgesamt. Während Amalia True (Laura Donnelly) an ihrem ursprünglichen Plan festhielt, das Spektakel als Deckung für ihre Mission zur Suche nach dem Galanthi zu verwenden, will Penance Adair (Ann Skelly) Maladies Tod stoppen. Es ist nicht so, dass sie mit der Geißel Londons sympathisiert, sondern sie erkennt dank einer sengenden Stellungnahme, dass eine solche öffentliche Hinrichtung nur die wachsenden Spannungen zwischen den Berührten und den Normen entfachen wird.

Es scheint jedoch alles schief zu gehen. Maladie beschließt, leichtfertig in den Tod zu springen und ihre eigene Hinrichtung als Inszenierung für ein letztes mörderisches Spektakel zu verwenden. Maladies Handlanger wurden eingesetzt, um die Menge zu elektrisieren und einen chaotischen Ansturm auszulösen. Während Penance Mundi (Ben Chaplin) rechtzeitig einen Tipp geben kann, um einige Leute zu retten, entgeht nicht jeder Maladies verdrehtem Plan. Oder die schockierende Enthüllung, dass Maladie überhaupt nicht die Person war, die aufgehängt wurde ...



Die Nevers Episode 5 Hanged endet mit der Enthüllung, dass Mundi Maladie vielleicht doch nicht gefangen genommen hat, sondern ihren sykophantischen Anhänger. Maladie selbst hat sich die ganze Zeit als Journalistin Effie Boyle getarnt! Aber wie fand dieser Wechsel statt? Ist Maladie wirklich lebendig oder tot? Und was bedeutet das? Die Nevers Teil 1 Finale nächste Woche?



Hier ist, was du über diese verrückte Maladie-Wendung wissen musst Die Nevers Folge 5.

Foto: HBO



Freitagabend Fußball heute Abend

Ist Maladie gestorben? Die Nevers Folge 5 auf HBO?

Nee! Während es auf den ersten Blick so aussieht, als wäre Maladie während ihrer öffentlichen Hinrichtung glücklich in den Tod gesprungen - was Penances Plan, sie völlig zu retten, in Frage stellt -, erkennt Inspektor Mundi später, dass die Leiche, die starb, nicht Maladie war. Als der Stiefel der Leiche zu Boden fällt, fehlen Maladie die Zehen. Weißt du, wie das gruselige Mädchen, das Maladie sykophant folgte.

Mundi fasst schließlich zusammen, dass Maladie nicht gestorben ist ... aber die Journalistin Effie Boyle hat ...



Wie hat sich Maladie in Effie Boyle verwandelt? Die Nevers ?

So früh wie Die Nevers In Episode 1 wurde Inspektor Mundi durch einen Tod verwirrt, der anscheinend ein Maladie-Mord ist, aber etwas stimmt nicht. Nun, es stellte sich heraus, dass es Maladies Sache war, aber vielleicht absichtlich etwas unberechenbar sein sollte, um zu verbergen, was wirklich vor sich ging.

Maladie hat die Journalistin Effie Boyle getötet, damit sie einen Plan ausarbeiten konnte, in dem sie ihre eigene Gefangennahme arrangieren würde. Während der Verfolgungsjagd wechselte sie jedoch mit ihrem lokalen Anhänger die Plätze, zog sich an und machte sich geschminkt, um wie Maladie auszusehen. Die Maladie, die im Gefängnis blieb und zum Galgen gebracht wurde, war nicht die echte Maladie.

Die echte Maladie zog eine Perücke und falsche Zähne an und nahm die Identität von Effie Boyle an… und ging so weit, die Kommentare zu verfassen, die ihre eigene Hinrichtung verurteilten und um ein Interview mit… sich selbst bettelten.

Es ist ein wilder Plan, der nicht nur funktioniert hat, sondern Maladie für den zukünftigen Wahnsinn im Spiel hält.

www23 ist zurück

Es ist vielleicht auch erwähnenswert, dass Maladie Harriet (Kiran Sonia Sawar) davor bewahrt hat, mit Füßen getreten zu werden. Vielleicht gibt es eine Zukunft, in der sich Maladie mit den anderen Touched zusammenschließt? Oder ist es zumindest nicht ganz im Widerspruch zu ihnen?

Foto: HBO

Was geschah mit Amalias Mission mit den Galanthi in Die Nevers Folge 5?

Wir wissen es noch nicht.

Die Nevers In Episode 5 gibt es einen angespannten Streit zwischen Amalia True und Penance Adair, der die Kämpfer des Waisenhauses auseinander reißt. Bonfire Annie, Augie und Dr. Horatio Cousins ​​vereinbaren, sich Amalia auf ihrer mysteriösen Mission anzuschließen, um herauszufinden, wo das Galanthi versteckt ist. Die Show folgt jedoch nur Penance und ihrer Bande, die gegen die Todesstrafe Touched ist. Während Penances Mission schief geht, wissen wir nur, wie es Amalias Team ergangen ist, dass sie es alle lebend zurück geschafft haben. Sie sind jedoch verletzt und sehen nach Abnutzung schlechter aus.

Was ist mit Amalia und ihrem Team passiert? Sie müssen bis zum Teil 1-Finale der nächsten Woche warten. Die Nevers Folge 6 Wahre Premieren auf HBO.

Hinweis für Fans: Unsere Berichterstattung für Die Nevers Das Finale von Teil 1 wird erst am Montag, den 17. Mai um 1 Uhr MEZ live gehen, um die Zuschauer an der Westküste nicht zu verwöhnen. Die brandneue Folge von Die Nevers ist ... so wild.

Wo kann man streamen? Die Nevers

Staffel 8 Stimme Gewinner