Seifenoper

Streamen oder überspringen: „High Heat“ auf Netflix, eine Telenovela, in der ein Mann zum Feuerwehrmann wird, um sich an seinem Bruder zu rächen

Während Hohe Hitze ist nicht die Art von Telenovela, die wir hier vielleicht gewohnt sind, mit romantischer Komödie und vielen Wendungen, verbunden mit dramatischen Momenten, es ist immer noch reiner Seifenkäse für uns, und das ist gut so. Es hat die Wendungen und miteinander verbundenen Handlungen und viele abtastische Typen, die ihre Hemden irgendwie verlegt haben. Was will man mehr von einer Telenovela?

HOHE HITZE : Streamen oder überspringen?

Eröffnungsaufnahme: Durch Rauch schlendert ein Feuerwehrmann ohne Hemd auf einen Fotografen zu.



Das Wesentliche: Mitten im Fotoshooting ertönt ein Alarm. Es ist einer der ersten Arbeitstage von Pancho Quiroga (Iván Amozurrutia), und er denkt an jemanden, der ihm gesagt hat, er solle die Feuerwache von Raul Padilla Arellano infiltrieren, um sich für den Mord an seinem Zwillingsbruder Daniel (Mauricio) zu rächen Henao). Der Anruf findet in einem Bürogebäude statt und die Frau, die er vor dem Feuer rettet, sagt Pancho, dass sie ihn kennt und dass sie sich auch für Daniels Tod rächen will.



der Grinch der Grinch

Monate zuvor wacht Pancho mit der Vision eines Feuers auf, das ihn und Daniel als Kleinkinder getroffen hat, und geht seinem Tag nach und fragt sich, warum Daniel immer seine Nase in seinem Laptop hat, um einen 25 Jahre alten Brandstiftungsfall zu untersuchen. In der Zwischenzeit hat der Kapitän der Arellano-Station einen harten Morgen und bemängelt so ziemlich alle seine Feuerwehrleute. Er hat eine Nachricht von einem alten Freund, Ricardo Urzúa (Eduardo Capetillo), erhalten, der kurz vor seiner Entlassung aus einer 25-jährigen Haftstrafe in Texas steht, und es scheint, dass die beiden in Mexiko-Stadt in ein sehr schweres Verbrechen verwickelt waren bevor Ricardo ins Gefängnis kam.

Als Daniels Leiche im Wald gefunden wird, wird ein verstörter Pancho von Daniels Chef bei der Zeitung, bei der er arbeitete, zur Seite gezerrt; Er lässt Daniel an der Geschichte über die Verbindung des Feuerwehrchefs zu Ricardo arbeiten und drängt Pancho, als Feuerwehrmann in die Station einzudringen, um Antworten zu bekommen. Später, als er die Wache besucht und Olivia (Esmeralda Pimentel) begegnet, die einzige Feuerwehrfrau der Wache und eine sexy Gönnerin des Stripclubs, in dem er arbeitet, sieht er, wie Daniels Chef mit dem Feuerwehrmann davonfährt. Diese Spur explodiert jedoch buchstäblich, als die beiden bei einer Autoexplosion sterben, nachdem Daniel ihnen zu einem Lagerhaus gefolgt ist. Eine Information, die er hat, ist, dass Ricardo sein und Daniels Vater ist, obwohl er sich weigert, es zu glauben.



An diesem Punkt beschließt Pancho, genau das zu tun, was Daniels Chef ihm gesagt hat, und versucht, unter falschem Namen zur Feuerwache zu gehen. Aber es gibt jemanden, der alles über die Zwillinge weiß und Panchos Bewegungen im Auge behält.

Foto: Netflix

An welche Shows wird es dich erinnern? Kreuz Bahnhof 19 oder Chicago-Feuer mit einer dramatischen Telenovela, und Sie haben Hohe Hitze (originaler Titel: wo Feuer war ) .



Unsere Stellungnahme: Erstellt von Jose Ignacio Valenzuela, Hohe Hitze hat so viele Fälle von Vernetzung und überraschenden Handlungswechseln in nur der ersten Folge, dass es fast schwierig ist, den Überblick zu behalten. Die Musik ist fast immer pulsierend und dramatisch. Das Schauspiel, von so ziemlich der gesamten Besetzung, ist erhaben und melodramatisch. Das Budget ist nicht gerade hoch. Das alles sorgt für eine Stunde, die Ihre Aufmerksamkeit erregt, auch wenn es nach dem Ende der Episode keinen bleibenden Eindruck auf den Zuschauer hinterlässt.

Einer der Gründe ist, dass es genauso um Beefcake – und eine kleine Menge Käsekuchen – geht als um Wendungen in der Handlung. Amozurrutia verbringt die Hälfte der Folge ohne Hemd und scheint mehr als genug Zeit zu haben, um mit Olivia zu flirten, bevor er weiß, dass sie eine Feuerwehrfrau ist, während die Geschichte weitergeht. Es gibt viele Szenen, in denen wir auch nackte männliche Hinterteile sehen, die meistens duschen.

Es fühlt sich so an, als Pancho tiefer in den Wald bei der Feuerwache eindringt und Ricardo, der Feuerwehrmann war, bevor er wegen Brandstiftung und anderer Verbrechen wegging, es irgendwie schafft, sich auch in die Wache einzuschleichen, die Geschichte wird übernehmen für den Beefcake. Andererseits sind wir uns nicht so sicher. Das dampfende Zeug hilft, den Telenovela-Stil zu definieren; Wir hoffen nur, dass es sich nicht um ein Gerät handelt, das anstelle der eigentlichen Charakter- oder Story-Entwicklung verwendet wird.

Geschlecht und Haut: Viele nackte männliche Ärsche, wie wir bereits erwähnt haben.

Abschiedsschuss: Die mysteriöse Person, die Pedro verfolgt, zündet ein Foto von ihm an.

Schlafstern: Esmeralda Pimentel hat eine größere Rolle als Olivia zu spielen, als die erste Episode vermuten lässt; Andernfalls würden die Autoren der Show Olivia und Pancho nicht so oft zusammenwerfen.

Die meiste Pilotlinie: „Ich ficke nicht mit Fremden“, sagt Olivia zu Pancho vor dem Stripclub. „Du siehst sie einfach gerne nackt“, gibt er zurück. Uff.

Unser Aufruf: Streamen Sie es. Viele Hohe Hitze ließ uns zusammenzucken oder uns zumindest nach einer Show mit einem höheren Budget sehnen. Aber es ist definitiv im Steuerhaus für Leute, die nicht-romantische Telenovelas mögen, mit vielen Wendungen in der Handlung und hemdlosen Typen mit Achterpacks.

Joel Keller ( @joelkeller ) schreibt über Essen, Unterhaltung, Erziehung und Technik, aber er macht sich nichts vor: Er ist ein TV-Junkie. Seine Texte erschienen in der New York Times, Slate, Salon, RollingStone.com , VanityFair.com , Fast Company und anderswo.