Andere

So sieht Streaming derzeit im Zuge der # MeToo- und Time-Up-Bewegungen aus |

Mehr von:

Die Episodentitel der fünften Staffel von 'Rick and Morty' wurden veröffentlicht

Es wäre schwierig, auf eine einzige Ära in Hollywoods Geschichte hinzuweisen, in der es keinen Skandal um sexuellen Missbrauch und Belästigung gab. Zum ersten Mal in der amerikanischen Geschichte wird jedoch eine ganze Branche durch Mainstream-Bemühungen wegen ihres Sexismus und ihrer unfairen Sexualpolitik aufgerufen. Die Bewegungen #MeToo und Time’s Up haben bewiesen, dass sie mehr als nur eingängige Sätze sind. Sie sind kulturelle Bewegungen, die in der Lage sind, reale Veränderungen herbeizuführen.

Rose McGowans Anschuldigungen gegen Harvey Weinstein lösten eine Welle ähnlicher Anschuldigungen gegen den Produzenten aus, die dazu führten Weinstein wird von seiner eigenen Firma gefeuert . Kurz nachdem Anthony Rapp Kevin Spacey als Minderjähriger sexuelles Fehlverhalten vorgeworfen hatte, wurde Spacey aus seiner langjährigen Show entlassen Kartenhaus und digital in Ridley Scotts ersetzt Das ganze Geld der Welt . Nach Louis C.K. gab zu, dass die New York Times Die Geschichte über sein sexuelles Fehlverhalten war korrekt, sowohl FX als auch Netflix beendete vorzeitig ihre Geschäfte mit dem Komiker. Zumindest einige der Anschuldigungen, die aufgrund dieser Bewegungen erhoben wurden, haben den Ruf und die Beschäftigungsmöglichkeiten mächtiger Männer in Hollywood geschädigt, die ihre Macht missbraucht haben.



Diese Zeit der Unterhaltung ist jedoch auch aus einem ganz anderen Grund bemerkenswert. Wenn sich ein Netzwerk in der nicht allzu fernen Vergangenheit von einem umstrittenen Darsteller oder Schöpfer distanzieren wollte, musste es lediglich aufhören, Projekte von dieser Person auszustrahlen. Sie können diesen Ansatz immer noch in sehen Die Cosby Show Fehlender Status in nostalgischen Sitcom-Blöcken. Im Zeitalter der On-Demand-Unterhaltung ist es für ein Netzwerk jedoch schwierig, sich vollständig von einem umstrittenen Schöpfer oder Darsteller zu distanzieren.



Wie gehen Sie im Zeitalter des Streamings mit einer umstrittenen Person um, die wegen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt, aber vor Gericht nicht für schuldig befunden wurde? Reicht es aus, alle Arbeitsbeziehungen zu diesem Schöpfer zu beenden, oder erfordert die Schwere dieser Anschuldigungen und dieses aktuelle Klima, dass Netzwerke und Streaming-Dienste einen Schritt weiter gehen und die vergangenen Spielzeiten mit dem umstrittenen Darsteller vollständig auslöschen? Es gibt keine klare Antwort oder Richtlinie darüber, wie damit umgegangen werden soll. Diese Bewegungen haben sich jedoch auf die Bibliotheken Ihrer bevorzugten Streaming-Dienste ausgewirkt. So haben einige der größten Netzwerke und Streaming-Dienste mit einigen der Schöpfer und Darsteller umgegangen, denen sexuelles Fehlverhalten vorgeworfen wurde.

Spiel Dallas Cowboys kostenlos streamen

David Giesbrecht / Netflix



Netflix

Kevin Spacey

Anthony Rapp beschuldigte Spacey des sexuellen Fehlverhaltens in ein Interview mit BuzzFeed News im Oktober 2017. Netflix stellte die Produktion am ein Kartenhaus Kurz nachdem die Geschichte bekannt wurde und Spacey aus der Show im November entlassen wurde. Gleichzeitig unterbrach Netflix auch die Verbindungen zu Spacey und stornierte das Oben Biografie, in der der Schauspieler mitspielen sollte.



Derzeit sind alle Nebensaisonen von Kartenhaus sind zum Streamen verfügbar, aber Netflix wird bei neuen Projekten nicht mit Spacey zusammenarbeiten. Hier ist die offizielle Erklärung von Netflix:

Netflix wird an keiner weiteren Produktion von beteiligt sein Kartenhaus das schließt Kevin Spacey ein. Wir werden während dieser Pause weiterhin mit MRC zusammenarbeiten, um unseren Weg nach vorne in Bezug auf die Show zu bewerten. Wir haben auch beschlossen, die Veröffentlichung des Films nicht voranzutreiben Oben, Das war in der Postproduktion, mit Kevin Spacey in der Hauptrolle und produziert.

Louis C.K.

Im November 2017 das New York Times veröffentlichte ein Stück Darin waren fünf Frauen zu sehen, die Louis C.K. vor ihnen zu masturbieren. Am nächsten Tag gab der Komiker zu, dass der Bericht wahr war. Nach diesem Skandal stornierte Netflix den zweiten Louis C.K. Stand-up-Special, das ausgestrahlt werden sollte, ein Schritt, der mit der Firma zusammenarbeitete, die sich von Spacey distanzierte, kostete Netflix 39 Millionen US-Dollar .

Netflix wird keine neuen Specials von Louis C.K. Sein bisheriges Netflix-Special, Louis C.K. 2017 ist noch zum Streamen verfügbar. Die Aussage von Netflix ist unten:

Die Behauptungen mehrerer Frauen in der New York Times über das Verhalten von Louis C.K. sind beunruhigend, sagte ein Netflix-Sprecher in einer Erklärung. Das unprofessionelle und unangemessene Verhalten von Louis gegenüber Kolleginnen hat uns dazu veranlasst, nicht wie geplant ein zweites Stand-up-Special zu produzieren.

Danny Masterson

Ende November beschuldigte Leah Remini das LAPD, die Vergewaltigungsvorwürfe gegen Danny Masterson vertuscht zu haben, weil er Scientologe war. Netflix ging ursprünglich nicht auf diese Anschuldigungen ein, aber nachdem ein Vergewaltigungsbeschuldigter einen Netflix-Manager bei einem Jugendfußballspiel konfrontiert hatte, tat das Unternehmen dies. Masterson wurde dann von gefeuert Die Ranch .

Obwohl Netflix 2018 nicht mehr mit Masterson zusammenarbeiten wird, geht seine vergangene Saison weiter Die Ranch sind noch zum Streamen verfügbar. Dazu gehört auch die letzte Staffel, die nach der Veröffentlichung dieser Anschuldigungen und nach der Entlassung von Masterson Premiere hatte. Die offizielle Erklärung von Netflix zum Schauspieler ist unten:

Als Ergebnis der laufenden Diskussionen haben Netflix und die Produzenten Danny Masterson ausgeschrieben Die Ranch, sagte ein Netflix-Sprecher in einer Erklärung. Gestern war sein letzter Tag in der Show und die Produktion wird Anfang 2018 ohne ihn wieder aufgenommen.

Aziz Ansari

Im Januar 2018 ein Artikel auf Babe.net Angeklagte Meister von niemandem Schöpfer und Star Aziz Ansari des sexuellen Fehlverhaltens.

Meister von niemandem ist weiterhin zum Streamen auf Netflix verfügbar. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hat das Unternehmen jedoch keine Erklärung zu Ansari abgegeben Ansari hat auf die Vorwürfe reagiert .

HBO

HBO

Louis C.K.

Im Folgenden das Mal Bericht und Louis C.K.'s Eingeständnis, dass diese Geschichten wahr sind, HBO Trennen Sie die Verbindung zum Schöpfer und Komiker .

Im Moment sind alle Stand-up-Specials von Louis C.K. Glückliche Louie wurden von den On-Demand-Plattformen von HBO entfernt, zu denen HBO Go und HBO NOW gehören. Der Komiker wurde ebenfalls aus HBOs entfernt Nacht zu vieler Sterne Besondere. Hier ist die offizielle Erklärung von HBO:

Louis C.K. wird nicht mehr an der teilnehmen Nacht zu vieler Sterne: Amerika schließt sich für Autismusprogramme zusammen, die live auf HBO am präsentiert wird18. November. Darüber hinaus entfernt HBO die früheren Projekte von Louis C.K. aus seinen On-Demand-Diensten.

James Toback

Im Oktober berichtete die LA Times darüber 38 Frauen hatten sich gemeldet Regisseur James Toback des sexuellen Fehlverhaltens zu beschuldigen. Diese Nummer wuchs bis Januar auf 395 . HBO hatte nur ein Originalprojekt des Regisseurs - den Dokumentarfilm 2013 Verführt und verlassen , die Toback neben Alec Baldwin gemacht hat.

Verführt und verlassen ist auf den On-Demand-Plattformen von HBO nicht mehr verfügbar. HBO hat keine Erklärung zu seiner Entfernung abgegeben.

Mark Halperin

Im Oktober 2017 beschuldigten fünf Frauen den Journalisten Mark Halperin der sexuellen Belästigung. Dieser Bericht stammt von CNN. Bevor die Anschuldigungen auftauchten, plante HBO die Erstellung einer Miniserie auf der Grundlage von Halperins Buch Spielwechsel .

Die Miniserie wurde inzwischen abgesagt . Hier ist die offizielle Erklärung von HBO:

90-Tage-Verlobter: Vor den 90 Tagen, Staffel 2, Folge 11

HBO fährt nicht mehr mit dem Projekt fort, das an das von ihm mitverfasste Buch ohne Titel gebunden ist Mark Halperin und John Heilemann bei den Präsidentschaftswahlen 2016. HBO toleriert keine sexuelle Belästigung innerhalb des Unternehmens oder seiner Produktionen.

T. J. Miller

Im Dezember 2017 The Daily Beast hat ein Stück veröffentlicht T.J. Miller, der eine Frau grafisch sexuell angreift und schlägt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Stücks hatte Miller bereits HBOs verlassen Silicon Valley .

Alle Jahreszeiten von Silicon Valley Diese Funktion Miller ist weiterhin auf HBO Go und HBO NOW verfügbar. Hier ist Erklärung von HBO zu Miller ::

Es gab keine Berichte über sexuelles Fehlverhalten während T.J. Millers Zeit bei HBO.

James Franco

In einem von der LA Times Im Januar beschuldigten fünf Frauen James Franco unangemessenes oder sexuell ausbeuterisches Verhalten im Zusammenhang mit Francos Schauspielschule. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts förderte Franco Der Katastrophenkünstler , ein Film, für den er bei Oscar-Nominierungen übergangen wurde und in dem er immer noch in HBOs mitspielte Der Deuce .

Staffel 1 von Der Deuce ist weiterhin verfügbar, um auf HBO Go und HBO NOW zu streamen. Hier ist HBOs Erklärung zu Franco von Deadline ::

Wir haben überprüft, dass keine Beschwerden über Herrn Franco eingegangen sind Der Deuce Produktion, sagte HBO in einer Erklärung.

FX

Louis C.K.

Sofort folgen das Mal Bericht und Louis C.K.s Eingeständnis, dass diese Geschichten wahr sind, beendete FX seine Beziehung zum Schöpfer und Komiker. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts arbeitete der Komiker an fünf Shows mit dem Netzwerk - Louie , Körbe, bessere Dinge, ein Mississippi und die unaired animierte Komödie Die Polizisten . Louie und Die Polizisten wurden offiziell abgesagt während Bessere Dinge und Körbe wird ohne Louis C.K. als ausführender Produzent oder als Entschädigung für diese Shows. Ein Mississippi war später von Amazon storniert .

FX hat gezogen Louie von seinen Streaming-Plattformen FXNOW und FX +. Jedoch, Körbe und Bessere Dinge sind beide noch auf den Plattformen. Eine Teilversion der offiziellen Erklärung von FX finden Sie unten. Die Vollversion können Sie hier lesen:

Heute beenden FX Networks und FX Productions unsere Zusammenarbeit mit Louis C.K. Wir stornieren den Gesamtvertrag zwischen FX Productions und seiner Produktionsfirma Pig Newton. Er wird nicht länger als ausführender Produzent fungieren oder eine Entschädigung für eine der vier Shows erhalten, die wir mit ihm produziert haben - Bessere Dinge , Körbe , Ein Mississippi und Die Polizisten .

Getty Images für AFI

Amazonas

Jeffrey Tambor

In einem Stück herausgegeben von Der Hollywood Reporter im November 2017 Die Schauspielerin Trace Lysette beschuldigte Jeffery Tambor der sexuellen Belästigung. Nach Vorwürfen wegen sexuellen Fehlverhaltens hat der Schauspieler ursprünglich weggetreten von Transparent bevor er zurückkommt und sagt, er habe keine Pläne, die Show zu beenden.

Prime Video hat noch alle Jahreszeiten von Transparent zum streamen verfügbar. Amazon ist derzeit mitten in einer Untersuchung in die sexuellen Belästigungsansprüche.

Casey Affleck

Laut The Daily Beast , zwei Frauen, die mit Casey Affleck am Set von gearbeitet haben Ich bin noch da beschuldigte den Schauspieler der sexuellen Belästigung. Affleck drohte mit einer Gegenklage, bevor er sich außergerichtlich entschied. Diese Anschuldigungen hinderten Affleck nicht daran, den Oscar für zu gewinnen Manchester am Meer Die Gegenreaktion auf diese Geschichte hinderte ihn jedoch daran, sich bei den diesjährigen Oscars zu präsentieren. Afflecks Produktionsfirma hat seitdem einen exklusiven Vertrag mit Amazon unterzeichnet .

Manchester am Meer ist noch zum Streamen verfügbar. Amazon hat keine Erklärung zu den Vorwürfen und zur Einigung gegen Affleck abgegeben.

Woody Allen

Amazon hat eine lange Beziehung zu Woody Allen Cafe Gesellschaft Das Unternehmen hat Dylan Farrows Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe gegen Allen weitgehend geschwiegen. Jedoch, ein neues Stück aus dem New York Times schlägt vor, dass Amazon erwägt, seinen Allen-Vertrag vorzeitig zu kündigen. Derzeit hat das Unternehmen noch drei Filme im Vertrag.

Alle Amazon Studios-Filme von Allen sowie Krise in sechs Szenen stehen zum Streamen zur Verfügung.